Anna Kendrick und Ellen Wong

Stacey Pilgrim – Anna Kendrick

Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Anna Kendrick begann früh mit der Schauspielerei. Für ihre Rolle in dem Broadway-Stück „High Society“ wurde sie für den Tony Award nominiert. Sie spielte in den Twilight-Filmen mit und ihre Rolle in der Tragikomödie „Up in the Air“ brachte ihr sogar eine Oscar-Nominierung ein.

Kendrick verkörpert in der Graphic-Novel-Verfilmung Scotts jüngere Schwester Stacey Pilgrim, die deutlich erwachsener als der Hauptdarsteller ist. Die Rolle wurde inspiriert von O’Malleys eigener Schwester.

Auch nach diesem Film gab es für Anna Kendrick zahlreiche Rollen, beispielsweise in der Komödie „Pitch Perfect“, in der Tragikomödie „Happy Christmas“ und in dem Thriller „The Accountant“ an der Seite von Ben Affleck.

Knives Chau – Ellen Wong

Ellen Wong ist eine kanadische Schauspielerin, deren Familie aus Kambodscha stammt. Bereits während ihrer Schulzeit trat sie in einer Laienspielgruppe auf und spielte bei kleineren Fernsehproduktionen mit.

Bis zu ihrer Rolle in der Comic-Adaption war sie allerdings noch weitgehend unbekannt. Ihr grüner Gürtel im Kampfsport Taekwondo verhalf ihr zu der Rolle als Scott Pilgrims Freundin Knives Chau und zu größerer Bekanntheit. Als Chau vergöttert sie Scott, der ihre erste große Liebe ist, aber sie befindet sich auf einer Achterbahnfahrt der Gefühle.

Danach war Wong in der Fernsehserie „Combat Hospital“ zu sehen und in dem Horrorfilm „Silent Night“.